Zwangsversteigerungen > Suche > Anzeige

Versteigerungsarchiv



Termin:10. Oktober 2017 um 09:30
Objektart:Doppelhaushälfte, nebst rückwärtigem Anbau
Lage:Stiftstraße 25, 31688 Nienstädt, Sülbeck
Grundbuch:Im Wege der Zwangsvollstreckung soll versteigert werden der im Grundbuch von Sülbeck Blatt 592 eingetragene Grundbesitz: lfd. Nr. 2 des Bestandsverzeichnisses, Gemarkung Sülbeck, Flur 6, Flurstück 32/1, Gebäude- und Freifläche, Stiftstraße 25 zur Größe von 612 m². Der Versteigerungsvermerk wurde eingetragen am 05.03.2015. In einem früheren Termin ist der Zuschlag aus den Gründen des § 85 a ZVG versagt worden. In dem nunmehr anberaumten Termin kann daher Zuschlag auch auf ein Gebot erteilt werden, das weniger als die Hälfte des Grundstückswertes beträgt.  
Verkehrswert:80.000 €
Amtsgericht:Bückeburg
Aktenzeichen:0043 K 0005/2015
Beschreibung:

Zwangsversteigerung einer Doppelhaushälfte nebst rückwärtigem Anbau

Baujahr: 1923 (Doppelhaushälfte), rückwärtiger Anbau 1960 (ehemaliger Stall)

Lage: Stiftstraße 25, 31688 Nienstädt / OT Sülbeck

Größe: 612 m²

Wohn- und Nutzfläche: 94,34 m² gemäß Angabe im Bauplan und ca. 32 m² nach überschlägiger Ermittlung im ehemaligen Stall

In einem früheren Termin ist der Zuschlag aus den Gründen des § 85 a ZVG versagt worden. In dem nunmehr anberaumten Termin kann daher Zuschlag auch auf ein Gebot erteilt werden, das weniger als die Hälfte des Grundstückswertes beträgt.

Anmerkung:Die Wertgrenzen (5/10 oder 7/10) sind weggefallen



 Hier können Sie direkt Kontakt zum Gläubiger aufnehmen: 





Geschlecht 
Format: Vorname
Format: Name
Format: Strasse
Format: PLZ Ort
Format: Nummer
Format: Email






Am 11-12-2017 sind 211 Termine kostenlos online auf www.einzelhandelsobjekte.com
Dieser Datensatz wurde geliefert von Foreclosure Media Inc. ©
Alle Angaben ohne Gewähr!
Weitere Informationen zu dieser Versteigerung erteilt das:
Amtsgericht Bückeburg
Herminenstraße 30
D-31675 Bückeburg
Tel.: 05722 / 290-0
Fax.: 05722 / 290-214