Zwangsversteigerungen > Suche > Anzeige

Versteigerungsarchiv



Termin:07. September 2017 um 09:45
Objektart:Zweifamilienhaus
Lage:Tannenweg 5, 56462 Höhn
Grundbuch:siehe Beschreibung
Verkehrswert:237.000 €
Amtsgericht:Westerburg
Aktenzeichen:11 K 33/15
Beschreibung:Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 07.09.2017 um 09:45 Uhr folgender Grundbesitz, eingetragen im Grundbuch von Höhn-Urdorf Blatt 1755, an der Gerichtsstelle Westerburg, Wörthstraße 14, Saal 1, öffentlich versteigert werden:

Gemarkung: Höhn-Urdorf (Gemeinde Höhn)
Ifd. Nr. 1 Flur 44 Nr. 194/1 Gebäude- und Freifläche, Tannenweg 5 mit 1.001 m²
Es handelt sich um ein freistehendes Zweifamilienwohnhaus mit Einliegerwohnung und Doppelgarage.
Verkehrswert: 237.000,-- €

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Zweifamilienhaus mit Einliegerwohnung und Doppelgarage.
Das voll unterkellerte Wohngebäude wurde 1979 in Massivbauweise errichtet. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 349,86 m². Das Objekt ist in einem guten Allgemeinzustand. Es besteht geringfügiger Unterhaltungsstau.
Nutzung / Raumaufteilung:
Wohnung 1: Büro, Dusche, WC, Sauna, Flur, Kind 1, Bad, Flur, Eltern, Diele, Kaminzimmer, WC, Abstl., Küche, Wohnen, Balkon, Wohnfläche gesamt KG + EG ca. 181,82 m².
Wohnung 2 (ELW): Dusche/ WC, Flur, Schlafen, Küche, Wohnen, Wohnfläche ca. 71,96 m².
Wohnung 3 (DG): Küche, Zimmer, Bad, Flur 1, Abstl., Flur 2, WC, Schlafen, Wohnzimmer, Loggia, Wohnfläche ca. 96,08 m².
Die in massiver Bauweise erstellte Doppelgarage verfügt über ein Flachdach, Stahlschwingtore und einen Grubeneinbau. Rückseitig an die Garage angesetzt gibt es ein Holzgartenhaus.
Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen teilweise vermietet.




 Hier können Sie direkt Kontakt zum Gläubiger aufnehmen: 





Geschlecht 
Format: Vorname
Format: Name
Format: Strasse
Format: PLZ Ort
Format: Nummer
Format: Email






Am 13-12-2017 sind 185 Termine kostenlos online auf www.einzelhandelsobjekte.com
Dieser Datensatz wurde geliefert von Foreclosure Media Inc. ©
Alle Angaben ohne Gewähr!
Weitere Informationen zu dieser Versteigerung erteilt das:
Amtsgericht Westerburg
Wörthstraße 14
D-56457 Westerburg
Tel.: 02663/981-3
Fax.: 02663/981-400